In eigener Sache | Ein Umzug steht an

Heute soll es mal nicht um einen der drei Schwerpunkte des Blogs gehen. So gern ich den lieben langen Tag über wissenschaftlich-angewandte Aspekte von Ernährung, Workout und Hautpflege sinnieren würde – es gibt derzeit andere Baustellen. Daher würde ich gerne die Gelegenheit nutzen, Euch kurz ins Bild zu setzen.

In den nächsten Tagen findet der Umzug dieses Blogs auf eine neue Domain statt da wir ab sofort selber hosten werden. Für Euch als Leser bleibt im Großen und Ganzen alles beim Gewohnten. Ein paar kleine Infos für die Zeit der Umstelung gibt es trotzdem noch… weiste Bescheid Schätzelein:

  • Wir stellen von www.eattraincare.com auf www.eattraincare.de um. Zwar wird der Blog weiterhin über beide URLs erreichbar sein, jedoch wird es eine kurze Phase geben, in der zwei Blogs erreichbar sein werden, bevor die Weiterleitung von .com auf .de vollkommen abgeschlossen ist. Wie lange das dauert, haben wir selber nicht so ganz in der Hand – ein paar Tage könnten es aber sein.
  • Solange die Weiterleitung von .com auf .de noch nicht erfolgt sein wird, werden wir kurzfristig die Kommentarfunktion abschalten. So wird sichergestellt, das in dieser Zeit keine Kommentare eingehen, deren Antwort im schlechtesten Fall eventuell in den Tiefen des Internets verloren geht.
  • Alle Leser, die eat | train | care per E-Mail folgen, müssen nichts tun, Ihr werdet auch in Zukunft wie gewohnt über neue Beträge informiert. Leser, die über WordPress folgen, können wir leider nicht migrieren. Deshalb der Aufruf: folgt uns doch auch per Mail (dazu einfach in der Sidebar Eure E-Mail Adresse hinterlassen) und erfahrt auch weiterhin, wenn es Neugigkeiten zu lesen gibt.
  • Das Design wird sich ein wenig ändern – inhaltlich bleibt es aber bei den gewohnten Themen.

Wie sagt das Sprichwort so schön?! „Alles neu macht der Mai… und Dezember„. In diesem Sinne freue ich mich, wenn Ihr dem Blog auch weiterhin treu bleibt. Vielen Dank an dieser Stelle auch für die stets so vielen und interessanten Diskussionen, die tolle Interaktion und das hilfreiche Feedback. All das geht nicht spurlos an mir vorbei – ich bin dankbar für jeden einzelnen Kommentar und den beispiellosen Rückhalt. DANKE!!

Nun aber Euch allen eine schöne Vorweihnachtszeit und natürlich auch schöne Feiertage mit Euren Liebsten <3


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.